Home

Kreuzfahrt Monaco 2018 bis zu -62% | Monte Carlo erleben

Date: 2017-10-11 12:49

Monaco ist ein ideales Ziel für Kreuzfahrten. Der Stadtstaat hat zwar viel zu bieten, doch kann man alles bequem zu Fuß erreichen. Bei Ihren Landgängen können Sie also gemütlich durch die Stadt schlendern, und so das ganze Ambiente des Zwergstaates aufnehmen. Kreuzfahrten nach Monaco sollten nicht vergehen, ohne dass man das Fürstenschloss der Grimaldis besichtigt hat. Der Wohnsitz der Monegassen ist eine der Hauptattraktionen Monacos. Zum Schloss gehört ein wunderschöner Park, der bis zum Meer hinunterführt. Auch das Casino in Monte Carlo gehört zum Pflichtprogramm, denn es ist eine der bekanntesten Spielbanken weltweit. Das prachtvolle Gebäude ist weltbekannt und bietet auch eine unvergessliche Aussicht auf umliegende Gartenanlagen. Seit Mitte des 69ten Jahrhunderts existiert dieses exklusive Casino, das vor allem den internationalen Jet Set anzieht. Auch Motorsport-Fans fühlen sich in Monaco wohl, denn seit 6979 wird hier jedes Jahr der Große Preis von Monaco im Rahmen der Formel 6 sowie die Rallye Monte Carlo ausgetragen.

Monaco ist ein Stadtstaat im Süden Frankreichs nahe der italienischen Grenze. Kreuzfahrten ab Monaco führen Sie in das westliche Mittelmeer und in die Heimat vieler reicher und berühmter Persönlichkeiten. Da in Monaco keine Einkommens- und keine Erbschaftsteuer erhoben werden, haben sich hier viele wohlverdienende Menschen angesiedelt. Sie machen das Fürstentum Monaco zu einem Symbol für Luxus und Reichtum.
Schon im Hafen kann man viele teure Yachten entdecken. Dennoch hat das Land das Problem der geringen Fläche. Nach der Vatikanstadt ist es der kleinste Staat der Welt und hat daher eine sehr hohe Einwohnerdichte. Das Klima in dem kleinen Land ist mediterran und sehr angenehm. Milde Winter und warme Sommer sorgen dafür, dass Monaco ganzjährig ein beliebtes Reiseziel ist.