Home

vk: Sportingbet Sportwetten - Online Wetten mit Top-Quoten

Date: 2017-10-11 14:11

NÜRNBERG ERÖFFNET POKER UM DYNAMO-STÜRMER STEFAN KUTSCHKE

Dresden - Der Hickhack um Stefan Kutschke ist derzeit fast brennender als die Partie am Sonntag in Stuttgart. Ein Sieg dort und Dynamo könnte wirklich nach oben schielen. Wenn da nur nicht die Drohungen aus Nürnberg wären.

Die Franken-Sachsen-Magistrale verläuft von Nürnberg bis nach Dresden. Jene Städte kämpfen nicht auf der Schiene, sondern verbal um einen Stürmer.

Fakt ist: Beide Vereine wollen den Elf-Tore-Mann in der kommenden Saison in ihren Reihen haben.

Fakt ist aber auch, der 1. FCN sitzt am längeren Hebel, wie Sportchef Andreas Bornemann der Nürnberger Zeitung sagte. Er gibt die klare Antwort, wo Kutschke ab 1. Juli spielt: „Diese Frage stellt sich eigentlich nicht, denn er hat bei uns noch einen Vertrag bis 2018.“

Es wäre Kutschkes zweiter Versuch beim Club. Sein damaliger Trainer René Weiler hielt nichts von dem Sachsen und schob ihn in die Regionalligamannschaft ab. Doch Weiler ist längst weg und in Vergessenheit geraten. Das weiß auch Bornemann: „Wir haben einen neuen Trainer und auch eine veränderte Mannschaft.“ Kutschke selbst hat sich, so der FCN-Manager, noch nicht geäußert.

Allerdings brauchen die Franken dringend Geld, sind nicht gerade flüssig. Dies lässt sich einer Aussage Bornemanns entnehmen: „Stefan hat natürlich kein Schild mit der Aufschrift umhängen, dass er unverkäuflich sei.“

Heißt: Nürnberg versucht, die Ablöse in die Höhe zu treiben und wird wohl ab einer gewissen Summe schwach werden. Ob sich das Dynamo leisten kann, das bleibt abzuwarten.

Denn die Schwarz-Gelben wollen auch Akaki Gogia halten, gut möglich, dass der Verein bei der Personalie bis an die 750.000 Euro hinblättern muss.

https://www.tag24.de/nachrichten/fussball-dynamo-dresden-sgd-stefan-kutschke-vertrag-poker-nuernberg-zweite-bundesliga-231793

Подробнее


Lost And Found Brieftasche Fakten aus Schlüssel-finder
www.tyminphone.com
Verlieren Ihren Geldbeutel kann verheerend sein. Sofort fühlt man sich wenn man bedenkt, dass Ihr Geld ist Weg, und dann stellen Sie den Aufwand der langen Linien und verlorene Zeit, alle Ihre Karten und ID zu ersetzen Und dann natürlich die größte und schwerste Verluste sind die meisten sentimental. Diese unersetzlichen Erinnerungen – wie das Ticket Stub aus Ihrer Lieblings-Band-Konzert, die Photobooth-Bilder aus der Nacht Sie Ihre Frau oder die glücklichen Poker erfüllt chip aus diesem großen Wochenende in Las Vegas.
Alle von uns hier bei Fliesen wurden dort vor, damit wir verstehen, wie traumatische Verlust nur Ihren Geldbeutel kann auch. Wir schauten uns in wie oft Menschen tatsächlich ihre Brieftaschen verlieren und wie lange es dauert, sie zurückzugewinnen, mit Fliesen.
Wie sich herausstellt, gehen Geldbeutel verloren ziemlich oft.
Menschen, die haben eine Schlüssel-finder in ihrer Brieftasche verlieren 70 % von ihnen ihre Brieftaschen mindestens einmal im Jahr. Das ist eine Menge von verlorenen Sachen. Die gute Nachricht? Unsere Daten zeigten auch, dass die gleichen Leute ihr verlegtes Brieftasche innerhalb von 30 Sekunden klingelt es mit ihrer Fliese-app zu finden sind.
Gespannt, was Lost & Found-Geldbörse-Aktivität in den pulsierenden Metropolen in unserer Gemeinde aussieht, verglichen wir Daten aus New York City, Los Angeles und San Francisco. L.A. nahm mit 67 % von den ersten Preis Schlüssel-finderBrieftaschen gehen fehlt in einem einzigen Jahr, gefolgt von N.Y bei 60 % und s.f. bei 55 %.
Die Moral von der Geschicht? Warten Sie nicht bis es zu spät ist! Schützen Sie Ihren Geldbeutel. Fliesen Sie-Slims ultraflache Profil Folien perfekt in jede Brieftasche oder Geldbörse. Und wie, dass spezielle, Glück oder unersetzliche Speicher ist das viel sicherer.
Weitere Informationen zum Schlüssel-Finder, bitte sEE bei: https://www.tyminphone.com.

Подробнее


Eichin bekommt Vorgaben vom Aufsichtsrat. Wenn die dir mitteilen, dass kein Geld zur Verfügung ist, dann kannst du auch keins ausgeben. Wenn die dir sogar mitteilen, du MUSST einen Überschuss aus Transfers generieren, dann hast du es noch schwerer und genau diese Situation hat Eichin seit Amtsantritt vorgefunden. Meinst du ehrlich er wollte kein Geld für besseres Spielermaterial ausgeben??? Eichin hat im Rahmen seiner Möglichkeiten einen guten Job gemacht und es ist ein bisschen so, dass Baumann nun die Früchte seiner Ernte genießt.
Dass Baumann über den Klee gelobt wird, finde ich bislang auch noch nicht allzu gut. Er hat - genau wie Allofs früher - viele Problemspieler mit großem Potenzial geholt. Er verfolgt genau die Linie, die den SVW von einem Top 5 zu einem Flop 5 Verein werden lies. Diese werden Unruhen in die Mannschaft bringen und junge Talente negativ beeinflussen.
Ich mein...zählen wir mal auf:
Kruse - der Porno Poker König...da muss man nicht viel zu sagen
Moisander - Tritt mit voller Absicht einem Gegenspieler ins Gesicht (gegen Lotte)
Sane - wurde in Bordeaux degradiert, weil er und der Torhüter eine heftige Prügelei hatten

Klar haben diese Spieler eine starke Veranlagung. Es kann auch mit Ihnen funktionieren, aber man geht ein sehr großes Risiko ein. Ein Risiko, dass Werder schon mal den Kopf gekostet hat.

Gute Transfers waren hingegen - das muss man ja auch mal festhalten - Gnabry (wem auch immer der jetzt gehört) und Bauer. Ich hoffe dass Skripnik beide fest in die Mannschaft integrieren kann und sie vielleicht auch auf ihren angelernten Positionen aufstellt. Würde z.B. auch einem Yatabare bestimmt gut tun, der auf den Flügeln einfach mal gar nichts verloren hat.

#SVW

Подробнее


Dieser berechnende Ehrgeiz macht den Profifußball so unattraktiv, wie schon lange nicht mehr. Letztes Jahr wechselt Draxler zu uns, um CL zu spielen. Auch er, als ein Teil der Mannschaft konnte uns dieses Jahr in keinen europäischen Wettbewerb schießen. Anstatt sich mal an die eigene Nase zu fassen und sich darauf zu besinnen, dass die Ablöse die Wolfsburg letztes Jahr überwiesen und das Gehalt, das er für einen 5-Jahres Vertrag (!) erhält, ihn auch in eine gewisse Pflicht nehmen, wird gerne vergessen. Stattdessen schnell noch versuchen für ein Jahr aufs nächste Boot zu hüpfen, um für das eigene Ego noch mal mehr heraus zu holen.
Es ist ja nicht nur Draxler, sondern allgemein diese Attitüden, die entstehen wenn junge Menschen so sehr mit Geld und Vorschusslorbeeren zugekleistert werden, dass der Charakter nur verderben kann. Vergoldete Lamborghinis, Poker und Jahresgehälter auf den Rücksitzen von Taxis... Etwas mehr Demut und Professionalität wären wirklich angebracht. Es ist einfach nur noch ekelhaft. Damit will nicht jenen Spielern unrecht tun, die nicht ganz die Bodenhaftung verloren haben, aber es stimmt mich sehr bedenklich...
Man kann wirklich nur hoffen, dass Wolfsburg hart bleibt und Draxler nicht gehen lässt. Diese mündliche Zusage wird es doch niemals gegeben haben. Es wird heutzutage schriftlich alles haarklein geregelt und dann will der Spieler (zu welchen Konditionen überhaupt? - dazu sagt er nichts) eine mündliche Zusage für einen Wechsel erhalten haben. Natürlich ist das nicht allein auf Draxler's Mist gewachsen, der auch nicht den Eindruck der hellsten Kerze auf der Torte macht. Aber allen Ernstes zu glauben, dass man mit dieser Nummer sich freipressen kann, ist schon ein starkes Stück. Ein Blick auf die Beraterfirma spricht allerdings Bände.

#Draxler

Подробнее


Kostic-Berater hofft auf schnelle Lösung
Mit seinem klaren Bekenntnis zum HSV hat Filip Kostic die Trumpfkarte im Poker um seine Zukunft ausgespielt. „Der Spieler hat alles gesagt und getan“, betont sein Berater Sedat Duraki im Gespräch mit der MOPO. Der entscheidende Schritt muss demnach nun von den Vereinen kommen. Der VfB Stuttgart hatte bis zuletzt 15 MiIlionen Euro plus Prämien als Ablösesumme gefordert, der HSV 14 Millionen inklusive Prämien geboten. „Ich hoffe, es gibt jetzt eine schnelle Lösung“, sagt Duraki. Dafür muss sich der VfB nun bewegen – am besten direkt an diesem Wochenende.

Ultimativ würde ich mich über den Transfer wohl freuen und denke er wird so zustande kommen, dass die Stuttgarter einen halben Schritt auf den HSV zu machen und Papa Kühne für "uns" die restlichen 1,5 Schritte auf Stuttgart zu macht.

Natürlich ist hier auf allen drei Seiten Fingerspitzengefühl gefragt und ob Kostic Stuttgart oder Hamburg einen Gefallen getan hat mit seinen Aussagen mag ich nicht zu beurteilen.
Aus Stuttgarter Sicht sicher nicht verwerfliches daran, dass man das Maximum an Geld aus seinen Top Spielern holen will, auch wenn das einige hier ja anders sehen und direkt dem VfB Böses unterstellen.
Hoffen wir einfach mal, dass es ein für alle Seiten zufriendenstellendes Ergebnis gibt - und hoffentlich bald aus Sicht des Forenklimas
#Kostic #VFB #HSV

Подробнее


Ich habe mir auch gedacht "jetzt verschleißt er das nächste deutsche Toptalent auf der Bank". Götze war in etwa im gleichen Stadium wie Sane heute, vielleicht war er sogar noch eine Spur weiter. Allerdings scheint Pep Sane tatsächlich zu wollen, während ihm Götze damals mehr oder weniger aufgeschwätzt wurde. Götze war der Wunschtransfer von Hoeneß, Sammer und Rummenigge, aber sicher nicht der Wunschtransfer von Guardiola. Warum sie ihn unbdingt wollten wurde hier schon tausendfach diskutiert, aber es waren mit ziemlicher Sicherheit nicht nur sportliche Aspekte, die die Bayern heiß auf Götze gemacht haben.
Bei City spielt sowas hingegen keine Rolle, da sie absolut nichts von dem Transfer haben, außer eben einen guten Spieler zu bekommen. Im Umkehrschluss bedeutet das für mich, dass Guardiola Sane tatsächlich haben will und damit stehen Sanes Chancen bei City auch deutlich besser, als die Chancen von Götze unter Guardiola je gewesen sind.
Trotzdem macht Sane in meinen Augen ein Fehler, weil das Risiko immernoch sehr groß ist. Zeigt er dort nicht sofort Leistung, wird ihm im Winter oder nächsten Sommer der nächste Shootingstar vor die Nase gesetzt. Ein bis zwei Jahr bei den Blauen hätten ihm sicher nicht geschadet, aber als BvB-Fan habe ich natürlich nichts dagegen, wenn er jetzt schon die Biege macht. Ähnlich wie der BvB kann Schalke von dem Geld nämlich bestenfalls die Breite verstärken, aber in der Spitze bekommen sie einfach keinen besseren Spieler, selbst wenn sie bereit sind die volle Ablöse direkt zu reinvistieren oder sogar noch Geld draufzulegen. Vielleicht steigt Schalke ja dann noch in den Schürrle-Poker ein, dann würde dieser Kelch unter Umständen am BvB vorbeigehen. Die Connection zu Schürrle sollte über Heidel auch noch da sein.

#Götze

Подробнее


Das kann sich Wolfsburg in der Situation gar nicht leisten. Sie hängen, was das Spielermaterial in allen Mannschaftsteilen, aber gerade in der Offensive anbelangt, eh schon am Tropf, da wird man einen Teufel tun und nach Bendtner, der meine Meinung nach wirkliche "Skandale" fabriziert (zu spät beim Training erscheinen, absichtlich im Auto der Konkurrenz-Marke vorfahren usw) den nächsten Stürmer suspendieren.
Ich verstehe auch nicht, wieso da jetzt um Kruse so ein Fass aufgemacht wird? Man mag es dumm überheblich und dekadent nennen, dass er mal eben 75.000€ Im Taxi liegen lässt (aber mir ist nicht zu Ohren gekommen, dass dieses Geld aus illegalen Quellen stammen sollte, wenn er eben ein Poker-Crack ist, sei's ihm gegönnt) oder in einem Club mit einem Paperazzi aneinandergerät (er hat ja nur darauf bestanden, dass seine Privatsphäre geschützt bleibt und niemanden tätlich angegriffen o.ä.).
Es wird von Allofs nochmal einen verschärften Tadel, eventuell auch eine erneute Geldstrafe oder eine Nichtberücksichtigung fürs nächste Liga-Spiel geben, aber einen kompletten Rauswurf wird es weder beim VfL, noch in der Nationalelf geben. Löw hat extra betont ihn jetzt erstmal nur für die beiden Spaßkicks gegen England und Italien gestrichen zu haben. Ob er dann am Ende auch bei der EM fehlen wird, liegt ganz allein bei ihm. Fakt ist, die Nationalmannschaft kann eher auf einen Spieler wie Kruse verzichten als der VfL Wolfsburg.Wäre für eine Abwertung. Ist nicht in Wolfsburg angekommen und leistet sich nun zunehmend Eskapaden. Natürlich hat der ganze VfL eine Krise, aber Kruse ist auch nicht ganz unschuldig daran.
Wenn Kruse bei 20 Scorern in 34 Spielen nicht angekommen ist, wann kommt man denn dann an als Max Kruse? Das er nicht 34 Scorerpunkte in 34 Spielen macht sollte doch wohl klar sein oder?
Kruse spielt bei einem Schwachspielenden VfL Wolfsburg eine solide Saison mit höhen und tiefen und es bedarf sicherlich keiner Abwertung.
Nur weil er jetzt gerade in den Medien kein gutes Bild abgibt bleibt er insgesamt bei uns noch einer derjenigen, die hier relativ oft positiv herausstechen.#KRUSE

Подробнее


Wer sich etwas leiht, muss hierfür in aller Regel einen Obolus entrichten. Ganz gleich, ob man sich ein Buch aus der Bibliothek holt, sich im Schwimmbad mit Badeschlappen aushelfen lässt oder bei der freundlichen Nachbarin ein paar Eier besorgt, die man selbstverständlich ersetzt. Man zeigt sich mit irgendeiner Form von Leihgebühr erkenntlich. Diese ist ein Maß für den Wert dessen, was man sich vorübergehend aneignet. Bücher, Badeschlappen und Eier haben einen Wert. Der, dem sie gehören, hat sie irgendwann einmal erworben. Was für jegliche Waren gilt, lässt sich auch für das Zahlungsmittel selbst sagen: Natürlich hat auch die Ware Geld ihren Wert.

http://ef-magazin.de/2016/03/16/8586-draghis-poker-die-ezb-und-das-geld-der-sparer

Подробнее


Sie wollen doppelte Kohle, Visafreiheit, am besten sofort in die EU. Sultan und unsere Sultanine mal wieder: http://www.bild.de/politik/ausland/fluechtlingskrise/schluss-mit-balkanroute-fluechtlinge-zentral-verteilen-44834082.bild.html

Подробнее


Online poker ist ein reiches, komplexes spiel, das. Geschick, glück und intensive psychologische kriegsführung vereint. Jeder spieler konkurriert gegen und interagiert mit jedem anderen, each spielers aktionen gegenseitig beeinflussen verhalten des spielers. In anderen casino-spiele spielen się gegen das haus und seine vorgegebenen, unveränderlichen regeln. Online poker raum spiele (ebenso wie landgestützten poker spielen) ist anders, if you ihren erfolg aus überlistung der anderen spieler, der am tisch sitzt bei ihnen ankommt.http://goo.gl/3j4om

Подробнее