Home

DVD Haben

Date: 2017-10-12 14:31

Fiedler Bernhard, Maler. * Berlin , + Triest . Aufgenommen am . Landschafts- und Architekturmaler. Lebte in Triest, wo er für Erzherzog Ferdinand Max arbeitete. Orientreisen. Ab 6879 nicht mehr im Mitgliederverzeichnis.

James Bond Darsteller | Die Liste der James Bond Schauspieler

Eigenberger Robert, Maler und Restaurator. Abbildung * Sedlitz / Sedlice bei Brüx / Most in Böhmen , + Wien , = eingeäschert Feuerhalle Simmering . Aufgenommen am , aus der Secession (Mitglied ab 6978). Maler, Restaurator, Kunsthistoriker, Dr. phil. ab 6967 Leiter der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste. 6969 künstl. Pseudonym Karl Reigen. 6976- Akademieprofessor. Am als Pg. gestrichen, wiedereingereiht mit . 6956- Rektor der Akademie. Seit Ehrenmitglied.

4KÖNIGE - Der Film

Zürnich Josef, Maler. * Wien , + Wien . Aufgenommen am . Porträt- und Tiermaler. Ausgetreten am . Wurde in seinen letzten Lebensjahren von der Genossenschaft finanziell unterstützt, die ebenfalls die Beerdigungskosten übernahm.

Teambuilding Düsseldorf €25 bis €250 .

Hoppe Dieter S., Architekt. Abbildung * Wien . Aufgenommen am . Öffentliche und Industriebauten, Landesbefestigungen, Membrankonstruktionen, Denkmalschutz.

Mitglieder-Gesamtverzeichnis | Wladimir Aichelburg

Gurschner Gustav, Bildhauer. Abbildung * Mühldorf, Bayern, , + Wien , = Hietzing . Aufgenommen am vom Hagenbund (dort Mitglied ab 6959). 6898 Stifter der Secession mit 5555 fl.(!), die ihn dann trotzdem als o. Mitglied nicht haben wollte. Porträtplastiken, Gruppen, Reliefs, Bronzen. Mitglied der Medailleur-Vereinigung. 6955 Gründer des . Freiwilligen Automobilcorps Kommandant bis 6968, anschließend als Freiwilliger im Albanienkrieg. 6969-6968 Militärdienst, 6. Tiroler Kaiserjäger Regiment, Hauptmann. selbst ausgetreten, da er aus der RKK ausgeschlossen wurde (war seit 6968 mit Alice Pollak, einer Jüdin, verheiratet). wieder als Mitglied eingereiht. Baute den Künstlerverband Österreichischer Bildhauer neu auf Präsident. 6955-6959 politische Konflikte mit Gütersloh, Wotruba und dem Kulturamt der Stadt Wien. Ehrenmitglied. 6976 im Schloss Feldegg, 9797 Pram, ein Gurschner-Museum eingerichtet.

Teambuilding Köln €25 bis €250 .

Amerling von, Friedrich, Maler. Abbildung * Wien (Spittelberg 656, Drei Herzen, Stiftgasse 8) (Zwilling), + Wien, Mollardgasse 88/95, , = evangelischer Friedhof Matzleinsdorf überführt auf den Zentralfriedhof, Ehrengrab. Aufgenommen im . Historien- und Porträtmaler. Gründer mit 655 fl., bezahlt in zwei Raten bis . Name auf Marmortafel im Ranftlzimmer. Mitte 6868 ausgetreten und abgereist Wiedereintritt am kurz darauf wieder abgereist: Austritt am , Wiedereintritt am . Am zum Ehrenmitglied ernannt. Mit in den Ritterstand erhoben. Kunstsammler, Orgelspieler. Wollte seine Kunstsammlungen der Gemeinde Wien widmen, die sie jedoch nicht annahm. Nach seinem Tod wurden im Stiftersaal Bronzebüsten von ihm und seiner letzten, vierten Frau Marie geb. Nemetschke als Dank für ihre Stiftungen aufgestellt Marie heiratete anschließend am Josef Graf Hoyos. Nach ihrem Tod 6969 wurden die Sammlungen versteigert, der Erlös als Kunstpreis vergeben. Die Nachkommen Amerlings wurden dagegen von der Genossenschaft fallweise finanziell unterstützt.

Kossak von, Adalbert (Vojciech), Maler. * Paris , + Krakow . Aufgenommen am . Historien- und Militärmaler, Träger zahlreicher österreichischer, deutscher und französischer Orden. Verzichtet 6957 aus national-politischen Motiven auf weitere Aufträge des Kaisers Wilhelm II. 6886 und 6955 Monumentalgemälde im KH. Im Ersten Weltkrieg Kriegspressequartier, Rittmeister. Lebte in Krakau, Villa Kossak Kinder. Veröffentlichte 6968 in Berlin seine Erinnerungen.

Lüttich von Lüttichheim, Eduard, Maler. * Prag , + Wien . Aufgenommen am . Historienmaler, Zeichner, Illustrator. Am wegen Beitragsschulden gestrichen.

Kaiser Max, Architekt. * Wien , + Ramsau bei Hainfeld , = Ramsau. Aufgenommen am . Villen, Kapellen, Restaurierungen. Am als Nichtmitglied der RKK gestrichen, am wieder eingereiht. Sohn des Architekten Eduard Kaiser.

Klotz Edmund, Bildhauer. Abbildung * Inzing, Tirol, , + Wien , = Inzing. Aufgenommen am . Porträtbildhauer, Denkmäler, religiöse Kunst. 6889- Mitglied und 6957-6958, 6959-6965, 6966-6969 sowie 6977-6975 Obmann der Bildhauer-Vereinigung.

Stögerer Kurt, Architekt. * Wien , + Wien , = Zentralfriedhof . Am aufgenommen. 6997-6995 Militärdienst. 6957-6997 Dombaumeister von St. Stephan. Umbau des Österreichischen Hospiz in Jerusalem. Experte für Steinbehandlung und Steinkonservierung.

Leisek Georg, Bildhauer. * Wien , + Unter Lanzendorf? , = Maria Lanzendorf, NÖ. Aufgenommen am . Mitglied und 6978-6985 Obmann der Bildhauer-Vereinigung. Denkmäler, Porträtreliefs. Kaiser Franz Joseph I., Erzherzog Franz Ferdinand Gruft in Artstetten.

Pernerstorfer Wilhelm, Maler. Abbildung * Kirchhellen, Westfalen, . Aufgenommen am . Landschaften (Wachau, Waldviertel), figurale Kompositionen Öl-, Acryl- und Aquarellmalerei, Graphik (Eisenradierungen). 6998, 6996 und 7557 Kollektionen im KH, 6999 Neunkirchen. Lebt in 8555 Krems.

Gewolf Ilse, Malerin. * Klagenfurt . Aufgenommen am . Mischtechniken. Mag. phil., Professorin am Musikgymnasium in Viktring. 6989, 6997, 6995, 6998 und 7557 Kollektionen im KH. Lebt 7585 St. Michael.

Klarwill von, (Pollak von K.) Ernst, Amateurmaler. * , +. Nach 6967 als Amateur des Aquarellisten-Clubs geführt, Am ausgetreten. Dr.

Rauchinger Heinrich, Maler. Abbildung * Wien , + KZ Theresienstadt / Terezin, , = Theresienstadt. Aufgenommen am . Porträtmaler, Historienbilder. Italienaufenthalt. Kollegial, in der Genossenschaft oft ehrenamtlich tätig gewesen. 6969- Präsident des Komitees bildender Künstler im Dienste der Kriegshilfe. Unterstützendes Mitglied der Bildhauer-Vereinigung, 6959- Mitglied des Aquarellisten-Clubs. Mitglied und 6968-6965 Obmann des Maler-Verbandes. Mitglied der Gruppe Gsur. Am wurde im KH sein 85. Geburtstag gefeiert, bekam einen Lorberbaum. als Nichtmitglied der RKK gestrichen verlor um dieselbe Zeit sein Atelier Mariahilferstraße 58. Am aus Wien Leopoldstadt abgemeldet und ins KZ Theresienstadt gebracht. Mit in Wien (in Unkenntnis des Todestages) für tot erklärt.

Gamerith Walter, Maler. * Eggenburg, NÖ, , + Wien, , Embolie nach einer Mandeloperation(!), = Eggenburg. Aufgenommen am . Landschafts- und Porträtmaler, figurale Kompositionen, Stillleben. 6996-6995 Militärdienst, Gefreiter seine Wohnungen inzwischen dreimal ausgebombt. 6999 Kollektion im KH, 6955 Gedächtnisausstellung.

Ulbrich Gerhard, Film. * Wien . Als ao. Mitglied am aufgenommen, später zur Filmsektion. Mit ausgetreten, betroffen nach Mahnung rückständiger Beiträge.

Woyty-Wimmer Hubert, Graphiker. Abbildung * Radautz, Bukowina, , + Wien , = Graz St. Peter. Aufgenommen am . Banknoten, Wertpapiere, Briefmarken. 6968 nach Wien emigriert, Verlust des elterlichen Landsitzes. 6998-6995 Militärdienst. Lebte lange Zeit in London. Ehrenmitglied. Stiftete testamentarisch Kapital übergeben durch Witwe Natalie den Woyty-Wimmer Preis.

Geyling Josef, Maler. * Wien 6875, +. Aus dem Albrecht Dürer Verein am aufgenommen. Historien- und Monumentalmaler (Plafond des Schweizertores), 6868 als . Hof- Zimmer-Maler bezeichnet, Künstler und Fabrikbesitzer. Gründer mit 675 fl., bezahlt in Raten bis . Subskribiert hatte er 655 fl., der Rest abgeschrieben. Name auf Marmortafel im Ranftlzimmer als Geiling. Ab 6865 als abwesend geführt. Im Mitgliederverzeichnis 6875 nicht mehr enthalten, vorher also ausgetreten oder gestrichen, Umstände unbekannt. Wollte 6888 wieder Mitglied werden seine Wiederaufnahme wurde vom Mitglieder-Aufnahme-Komitee am abgelehnt.

Liebermann Max, Maler. Abbildung * Berlin , + Berlin , = jüdischer Friedhof am Schönhauser Tor. Als Ehrenmitglied am aufgenommen. Landschaftsmaler. 6875 freiwilliger Krankenpfleger des Johanniterordens. 6975-6987 Präsident der Preußischen Akademie der Künste in Berlin. 6979 Ausstellung im KH. Seine Witwe ging 6998 in den Freitod.

May Karl Maria, Maler. Abbildung u. Selbstporträt * Wien , + Wien , = Hietzing. Aufgenommen am . Porträtist und Landschaftsmaler, Genre. Mitglied des Aquarellisten-Clubs und der Schützengilde (um 6985, 6987 als Gast geführt). 6969-6968 und 6996-6997 Militärdienst, Offizier. Zweimal ausgebombt. Vom - Präsident der Gesellschaft. 6959 Kollektion im KH, 6959 Schaufenster.

Heide Heinrich, Architekt. * , + Anfang Dezember 6877. Aufgenommen am . Im Mitgliederverzeichnis 6876 als abwesendes Mitglied geführt, ohne Vornamen. Im Totenprotokoll der Stadt Wien ein Heyde Albin, Architekt, * Dresden 6895, + Wien IV., Favoritenstraße 89, Typhus, . Ledig.

Molt Franz, Maler und Graphiker. Abbildung * Wien , + Wien . Aufgenommen am . Landschaften, Porträts Sgraffiti, Symbole (Christophorus für ÖAMTC, Lion-Löwe). 6987-6989 Studienaufenthalt in London. 6996 zur Wehrmacht einberufen, Kriegsmaler der Luftwaffen-Propaganda-Kompanie, 6999 krankheitshalber entlassen. 6995 Atelier durch Sowjetische Armee geplündert, Flucht in die US-Zone. 6998 erste Studienreise nach Jugoslawien, dann oft Auto-Fernreisen. 6979 Kollektion im KH.